STEINWIDDER NEWS ABOUT WORK SHOPS CONTACT LINKS english soon
SHAPE
STANDARD COLLECTION

erstmals veröffentlicht: 2008 | Laufzeit unbegrenzt

Wie auch in vorangegangenen Projekten beschäftigt sich STEINWIDDER in der Kollektionsreihe SHAPE mit der Entfremdung von vorhandener Kleidung. Als Grundmaterial dienen Socken, die – aneinandergereiht und in Form gebracht - strukturbildend eingesetzt werden. Dabei entstehen reliefartige Oberflächen, die nur bei genauer Betrachtung das ursprüngliche Grundmaterial erkennen lassen. Das Ergebnis ist Kleidung, die dreidimensional erarbeitet – quasi am Körper gebaut wird. Jedes Teil dieser Serie ist ein Unikat.
In der Weiterführung des Projektes nützt STEINWIDDER die in SHAPE_ALLERLEIRAUH entwickelte Arbeitsweise als Basis, das Grundmaterial ist jedoch neuwertig, sowie farblich und qualitativ einheitlich. Damit wird die Farb- und Materialzusammenstellung in SHAPE_STANDARD nebensächlicher – im Vordergrund stehen die Weiterentwicklung der reliefartigen Oberflächenstruktur und die Kategorisierung der entstehenden Teile in Schnitttypen.
STEINWIDDER erarbeitet eine Basiskollektion, bestehend aus 10 Modellen in jeweils drei Farben, die durch Kombination mit anderen Kleidungsstücken das ganze Jahr über getragen werden können. Die Basiskollektion ist damit nicht saisonal eingeschränkt und bleibt auf unbegrenzte Zeit fixer Bestandteil des Repertoires der Designerin.

Photos: Klaus Fritsch
Model: Carina, Motheragency
Hairstyling: Thomas Pavlidis
Make-Up: Richard Schröter
Design: Rosebud, Inc.                                     supported by Unit F




»  Kollektionen